Spielbericht:   Stahl Günzburg  -   Alemannia Schwanebeck  1:2 (0:1)

Kreisstaffel 11, 34. Spieltag
Chancen: 7 : 10
Tore : 32.  Daniil Ravlic  (0:1) , 57.  Volkmar Petra  (1:1) , 68.  Jürgen Oberhauser  (1:2)
 

 Stahl Günzburg

Trainer:  -ohne Trainer-
Motivation:  3,0   Härte:  6 
 
Tor 29
13 Wolfgang
Abwehr 88
3 Orth
8 Lindelsberger
Mittelfeld 199
4 Popler
16 Nachtwei
26 Grapenthin
2 Petra
17 Schumacher
Sturm 87
6 Svoboda
25 Wolsegger
Gesamtstärke: 402,5
 
gesperrt
5 Junghans
 
Auswechslungen:
10. Einwechslung Wolfgang
Einwechslung  Mika Paul
  
Spielbericht
90.+3
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Abpfiff.
90.+2
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Nachtwei nimmt Allgöwer die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Schabach.
89.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Svoboda erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Stöffer.
87.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Oberhauser erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Lindelsberger.
83.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Oberhauser zwirbelt eine Ecke in den Strafraum. Abgeblockt von Orth.
78.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Gelbe Karte für Svoboda .
70.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Orth verliert den Ball an Stöffer. Abgewehrt von Orth.
68.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:2
Freistoß von halb-links durch Oberhauser. Über die Mauer. Unhaltbar für Wolfgang.
64.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:1
Angriff eingeleitet durch Polenz. Wolfgang vernascht. Flanke auf Hammer. Gehalten von Wolfgang.
64.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:1
Jetzt greift der Schiri durch. Junghans sieht gelb-rot.
57.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  1:1
Nachtwei erkämpft sich den Ball. Halb rechte Position für Wolsegger. Hohl rennt Petra entgegen, doch der lässt sich nicht mehr vom Ball trennen und zieht am Torwart vorbei ins Netz.
55.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Nachtwei erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Schneeberger.
54.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Verwarnung für Wolsegger.
51.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Schabach nimmt Grapenthin die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Lindelsberger.
45.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Wiederanpfiff.
45.+1
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Halbzeit.
45.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Angriff eingeleitet durch Lindelsberger. Abgewehrt von Terada.
38.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Der Schiedrichter zögert nicht lange: Gelber Karton für Junghans.
37.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Freistoß knapp an der 16er Grenze. Hammer tritt an. Latte.
32.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:1
Unhaltbar von Ravlic links oben.
32.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Elfmeter für Alemannia Schwanebeck. Ravlic tritt an.
29.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Wolsegger erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Hohl.
26.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Angriff eingeleitet durch Hammer. Abgewehrt von Wolfgang.
25.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Oberhauser erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Orth.
24.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Allgöwer nimmt Popler die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Wolfgang.
17.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Petra erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Terada.
10.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Einwechslung Wolfgang
Auswechslung Paul Verletzung.
10.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Paul hat anscheinend Probleme.
1.
Stahl Günzburg - Alemannia Schwanebeck  0:0
Anpfiff.
  

 Alemannia Schwanebeck

Trainer:  -ohne Trainer-
Motivation:  6,1   Härte:  3
 
Tor 39
20 Hohl
Abwehr 214
3 Terada
4 Stöffer
12 Schneeberger
27 Schabach
11 Ravlic
Mittelfeld 156
26 Hammer
21 Oberhauser
24 Allgöwer
17 Polenz
Sturm 43
16 Roth
Gesamtstärke: 453,0
 
Auswechslungen:
keine.