Spielbericht:   SSV Heidenau  -   FC Eutin  4:1 (2:0)

Landesliga 5, 16. Spieltag
Chancen: 11 : 6
Tore : 27.  Randolf Silberhorn  (1:0) , 35.  Benno Dehler  (2:0) , 64.  Anton Ragauner  (3:0) , 75.  Csanad Antunes  (4:0) , 77.  Yannick Green  (4:1)
 

 SSV Heidenau

Trainer:  Die Katze
Motivation:  5.5   Härte:  5 
 
Tor 55
1 Dama
Abwehr 218
3 Rösch
17 Ragauner
6 Heidenrod-Zorn
Mittelfeld 245
10 Silberhorn
26 Dehler
16 Lopez
9 Stiegler
Sturm 204
11 Antunes
20 Patterer
7 Fograscher
Gesamtstärke: 722.0
 
Auswechslungen:
keine.
  
Spielbericht
90.+4
SSV Heidenau - FC Eutin  4:1
Abpfiff.
87.
SSV Heidenau - FC Eutin  4:1
Angriff eingeleitet durch Ragauner. Abgewehrt von Freiherr.
86.
SSV Heidenau - FC Eutin  4:1
Menzel erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Rösch.
85.
SSV Heidenau - FC Eutin  4:1
Jochum nimmt Silberhorn die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Heidenrod-Zorn.
77.
SSV Heidenau - FC Eutin  4:1
Freistoß von halb-rechts durch Green. An der Mauer vorbei in die linke Ecke.
75.
SSV Heidenau - FC Eutin  4:0
Gütl verliert den Ball an Rösch. Weitergeleitet auf Silberhorn. Tor durch Antunes. Keine Chance für Brünen.
73.
SSV Heidenau - FC Eutin  3:0
Verwarnung für Heidenrod-Zorn.
65.
SSV Heidenau - FC Eutin  3:0
Lopez erkämpft sich den Ball. Halb rechte Position für Stiegler. Gehalten von Brünen.
64.
SSV Heidenau - FC Eutin  3:0
Mit voller Wucht unter die Latte. Keine Chance für Brünen.
64.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Elfmeter für SSV Heidenau. Ragauner tritt an.
61.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Freistoß von halb-rechts durch Dehler. Dehler zieht knapp vorbei.
58.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Der Schiedrichter zögert nicht lange: Gelber Karton für Jochum.
51.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Hansson verliert den Ball an Dehler. Er passt vorbei an Gütl zu Patterer. Gehalten von Brünen.
45.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Einwechslung Green
Auswechslung Mertins Verletzung.
45.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Mertins scheint angeschlagen. Er muss sicher gleich raus.
45.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Wiederanpfiff.
45.+2
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Halbzeit.
38.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Verwarnung für Rösch.
35.
SSV Heidenau - FC Eutin  2:0
Berlin verliert den Ball an Dehler. Er passt vorbei an Maximilian zu Stiegler. Dehler köpft mit voller Wucht: Tor.
27.
SSV Heidenau - FC Eutin  1:0
Angriff eingeleitet durch Stiegler. Halb linke Position für Antunes. Silberhorn nimmt den Ball mit der Brust an und schießt aus der Drehung. Traumtor.
26.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Gelbe Karte für Mertins .
19.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Lopez erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Brünen.
18.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Jochum nimmt Ragauner die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Dama.
14.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Angriff eingeleitet durch Berlin. Abgewehrt von Heidenrod-Zorn.
13.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Freistoß von halb-rechts durch Antunes. Gehalten von Brünen.
8.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Dehler nimmt Jochum die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Berlin.
7.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Berlin verliert den Ball an Antunes. Abgewehrt von Berlin.
4.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Freistoß von halb-rechts durch Jochum. Gehalten von Dama.
1.
SSV Heidenau - FC Eutin  0:0
Anpfiff.
  

 FC Eutin

Trainer:  Paul Van heineken
Motivation:  2.5   Härte:  5
 
Tor 64
1 Brünen
Abwehr 189
3 Maximilian
21 Freiherr
7 Berlin
23 Gütl
Mittelfeld 160
5 Jochum
14 Hansson
10 Köhler
Sturm 196
4 Green
18 Menzel
25 Theorus
Gesamtstärke: 608.4
 
Auswechslungen:
45. Einwechslung Green
Einwechslung  David Mertins