Aufstellung#

Hast Du den Co-Trainer in Urlaub geschickt, so wird grundsätzlich die von Dir zuletzt manuell eingestellte, nicht während eines Spiels veränderte Aufstellung (Stammelf) auflaufen. Das ist unabhängig davon, wie stark diese Spieler sind (Ausnahme: Verletzung). Sollte ein oder mehr Spieler Deiner Stammelf aufgrund von Verletzung oder Karten nicht oder nur sehr geschwächt auflaufen können, so ersetzt das System sie automatisch für Dich durch die nächststarken Spieler auf dieser Position. Sobald ein Stammspieler wieder einsatzfähig ist, rückt er automatisch wieder in die Startformation Deiner Mannschaft. Du kannst Dich also darauf verlassen, dass immer eine Mannschaft aufläuft, die möglichst nah an Deiner Stammelf ist. Du änderst die Stammelf immer manuell durch Änderungen in der Mannschaftsaufstellung. Diese Aufstellung wird dann automatisch zur neuen Stammelf. Dies ist allerdings nur dann der Fall, wenn Du diese Änderung nicht während eines laufenden Spiels durchgeführt hast. Wenn Du also manuell eine Auswechslung während der Schlußphase eines Spiels machst, um taktisch zu ändern (mauern, Brechstange), dann wird diese Änderung nicht die Stammelf verändern. Zum nächsten Spiel läuft Deine Mannschaft also wieder mit der Stammelf auf.

Wenn Du einmal kurz vor Beginn eines Spiels eine Mannschaftsaufstellung gewählt hast, die aus weniger als 11 Spielern besteht oder keinen Torwart enthält, so wird zunächst versucht, Deine Stammspieler zum Einsatz zu bringen. Kannst Du nicht alle Stammspieler einsetzen, so werden die nächststarken Spieler auf der dadurch offenen Position aufgestellt.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-) was last changed on 22-Sep-2019 16:00 by UnknownAuthor